DIE STANDARDKOLLEKTION

Informationen zu unserem Leder

Zwei Strukturen, mehr als zehn verschiedene Farben, saisonale Special Editions – selten finden sich so viele Optionen bei der Lederwahl für dein neues Lieblingsaccessoire.

Eines hat jede dieser Entscheidungen gemeinsam: Du investierst in ein Material, das nicht nur wunderschön aussieht und sich super anfühlt, sondern dich auch viele Jahre treu begleiten wird.

Leder ist ein faszinierendes Material.

Es ist langlebig und reißfest, aber gleichzeitig auch weich und durch die vielen Möglichkeiten des Finishings sehr vielfältig einsetzbar. Aber: Leder ist nicht gleich Leder!

Selbst bei einem vermeintlich gleich aussenden Leder kann es große Unterschiede bei Qualität, Herkunft, Einfachheit der Verarbeitung und Langlebigkeit geben. Deshalb haben wir uns die Entscheidung für einen Lederlieferanten nicht leicht gemacht und lange recherchiert. Alle Details über das von uns gewählte Leder und über die Optionen, die wir in unserer Standardkollektion anbieten, findest du hier.

Die Herkunft unseres Leders

Wir beziehen unser chromgegerbtes Rindsleder von einer Gerberei aus Venetien (Norditalien), die seit mehr als 60 Jahren im „Lederviertel“ von Italien ansässig ist.

In der Region Vicenza sammeln sich mehr als 1000 Gerbereien und Zulieferer der Lederindustrie, was dieses Gebiet zu einem echten Zentrum mit viel Know How und Innovation, aber gleichzeitig auch jahrhundertelanger Tradition macht – kurze Lieferwege für Zulieferprodukte, die im Gerbeprozess benötigt werden, inklusive.

Beide unserer verfügbaren Lederstrukturen, unser Glattleder „smooth“ und unser genarbtes Leder „grain“ werden dort produziert und die Gerberei unternimmt große Anstrengungen, um beim Gerbeprozess mit innovativen Methoden besonders nachhaltig und ressourcenschonend zu arbeiten. Welche Maßnahmen das genau sind, kannst du im Abschnitt „Nachhaltigkeit“ nachlesen (coming soon).

WEITER ZUM ABSCHNITT “LEDERHERSTELLUNG”